Team vom Gemeindekindergarten in Hechendorf




Veronika Eigner – Kindergartenleitung

Ich möchte, dass aus den Kindern, die in unser Haus kommen, selbstbewusste eigenständige und tolerante Kinder werden, die auch umweltbewusst und gemeinschaftsfähig ins Leben starten.

Um den Kindern diesen Weg ebnen zu können ist es sehr wichtig, dass alle Beteiligten sich wohl fühlen und gerne in den Kindergarten kommen.

Dies betrifft aber nicht nur die Kinder, sondern auch Sie als Eltern.

Und nicht zu vergessen, es geht nicht ohne mein Team.

Nur mit ihnen ist der Alltag im Kindergarten zu meistern.


Munira Arifagic, unsere Küchenfee


Delphingruppe

ln unserer Gruppe sammeln wir alle Kinder (max.25), die im nächsten Jahr in die Schule kommen. (altershomogene Gruppe)
Wir geben den Kindern den Raum, die Zeit, nach dem Leitsatz von Maria Montessori: ,,Hilf es mir selbst zu tun", sich in der Gruppe sozial und Basicorientiert
zu bewegen. Dabei achten wir auf ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe.

lm Vordergrund steht:

  • > Stärken zu stärken und Schwächen zu schwächen.
  • > Lernen zu lernen,
  • > üben von Resilienzen (Widersta ndskraft), auch mal was aushalten können,
  • > Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • > mathematisch und phonetisches Bewusstsein

Um so sicherer wir die Kinder mit ihrem Umfeld und in einer großen sozialen
Gruppe stärken, umso mehr ist später der Kopffrei für das Lernen in der
Schule.

Anne-Marie Kuder (Gruppenleiterin u. stellvertretende Leiterin) | Melanie Weireter (Erzieherin) | Daniela Rüttiger (Kinderpflegerin)


In den drei altersgemischten Gruppen arbeiten wir situationsorientiert.

In Bezug auf die Kinder ist es uns wichtig, dass sie gerne in die Einrichtung kommen, und sich wohlfühlen.
Außerdem legen wir Wert auf einen vertrauensvollen Umgang zwischen uns und den Kindern.
Ebenso möchten wir genügend Freiraum geben, um eine positive Persönlichkeitsentwicklung zu ermöglichen.

Die Förderung des sozialen Miteinander ist ein wesentlicher Bestandteil in unserer täglichen pädagogischen Arbeit.

Dazu zählen respektvoller Umgang miteinander, Kommunikation, gewaltfreie Konfliktlösung, Empathie und Partizipation.

In allen Gruppen stehen unterschiedliche Angebote zur Förderung der Kreativität zur Verfügung. Wir greifen die Ideen der Kinder auf und unterstützen sie bei der Umsetzung.

Ein Stück des Ganzen ist die Zusammenarbeit mit den Eltern. Durch Tür – und Angelgespräche, Entwicklungsgespräche und eine möglichst transparente Kommunikation schaffen wir eine Erziehungspartnerschaft. 

Seepferdchengruppe

Selen Evren (Kinderpflegerin) | Natalja Okunev (Erzieherin) | Kathrin Müller (Erzieherin)

Pinguingruppe

Viola Edelmann (Kinderpflegerin) | Marinela Georgescu (Erzieherin) | Alexandra Mösl (Kinderpflegerin)

Eisbärengruppe

Jennifer Schwarz (Erzieherin) | Johanna Huber (Erzieherin) | Fadime Aygün (Ergänzungskraft)

Kontakt

Gemeindekindergarten Hechendorf
Schluchtweg 9
82229 Seefeld

Telefon (08152) 78483
Telefax (08152) 794250
E-Mail kiga-hechendorf@seefeld.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr: ab 7:30 Uhr

Mo - Do: bis 16:00 Uhr

Freitag: bis 15:00 Uhr

Weitere Hinweise

© 2022 Gemeindekindergarten Hechendorf